Filter

Dogtrace GPS X22 Set
DogTrace GPS X22 Hundeortungsgerät, Spar-Set für 2 Hunde - Hundeortung für die Jagd Keine Jagd ohne Jagdhund! Ein geprüfter Jagdhund sollte bei jeder Such-, Drück- oder Treibjagd, sowie jeder Jagd auf Federwild mitgeführt werden. Auch bei der Nachsuche auf krankes Wild wird ein geprüfter Jagdhund eingesetzt. Die Ausbildung eines Jagdhundes bringt viel Freude, kostet aber auch viel Zeit, Geduld und Geld. Und natürlich ist die Sicherheit des Hundes die höchste Priorität jedes Jagdhundebesitzers. Wer während der Jagd stets wissen möchte, wo sich der Hund befindet, nutzt hierfür ein Ortungsgerät. Unsere Empfehlung im Bereich der Hundeortung ist das GPS X22 von DogTrace. Es wurde zusammen mit Jägern und Jagdhundeausbildern entwickelt und getestet, um alle Komponenten zu vereinen, die in der Praxis wichtig sind. Es können bis zu 9 Hunde gleichzeitig überwacht werden. Die Reichweite beträgt 20km bei optimalen Bedingungen, wobei der Empfänger auch im Auto funktioniert. Sollte der Hund also mal eine weite Strecke zurücklegen, können Sie ihm auch im Auto folgen. Viele weitere Funktionen erleichtern die Arbeit mit dem Hund.Besonderheiten: Spar-Set mit 2 Halsbänder – Ermöglicht sofortiges Training mit 2 Hunden. Einfache Überwachung/Bestimmung von Entfernung und Position/Richtung von bis zu 9 Hunden. Sehr hohe Reichweite – Suche und Lokalisierung bis zu 20km (Abhängig von Gelände, Vegetation und anderen Faktoren) Keine zusätzlichen Kosten / kein Abo – Positionsübermittlung zum Handgerät mittels eines Radiofrequenzsignals. Keine örtliche Registrierung notwendig, Rechtssicherheit durch zulassungsfreie Frequenz 869,525MHz (500mW) Ausgestattet mit GPS und Kompassfunktion – GPS&GLONASS; moderne Technik ermöglicht ein sehr empfindliches GPS und führt zu einer sehr genauen Ortung Langlebiger Li-Ion Akku – bis zu 45 Stunden Bereitschaftsmodus Hohe Aktualisierungsrate – Positionsmeldung wählbar alle 3, 6 oder 9 Sekunden Großes, gut lesbares Display – Lesbarkeit ist sowohl bei direktem Sonnenlicht als auch im Dunkeln (beleuchtet) gegeben Informationsanzeige des Zustands der Sender (Halsbänder) – Ständige Information über Genauigkeit des GPS-Signals, Stärke des RF Signals, Ladezustands des Akkus für den gewählten Hund und den nächsten Hund (Reihenfolge der gepaarten Halsbänder) FENCE-Funktion – akustische Grenze für den festgelegten Radius (30m bis 2km). Kann für jeden Hund separat gespeichert werden. BEEPER-Funktion – Überwachung von bis zu 4 Hunden, ob sich der Hund in Bewegung oder im Stillstand befindet. 7 Modi wählbar. Individuelle Einstellung von Empfindlichkeit und Verzögerung. Für die Wildschweinjagd sind zusätzlich Radius- (5 bis 60m) und Zeiteinstellung (30-120s) möglich. Waypoint-Funktion (Wegepunkte) – Speicherung der GPS-Koordinaten, an denen sich das Handgeräte gerade befindet. So ist es möglich, später zu diesem Punkt zurück zu navigieren. CAR-Modus-Funktion – Ermöglicht die Nutzung des Handgerätes im Fahrzeug. Wasserdicht Einfache Bedienung – Das Gerät wird einsatzbereit ausgeliefert (Quick Start). Große Tasten sowie eine einfache Menüführung ermöglichen eine intuitive Bedienung. Aus der Praxis für die Praxis: Entwickelt und produziert in der EU in Zusammenarbeit mit Fachanwendern Lieferumfang Empfänger inklusive des wiederaufladbaren Akkus Clip zur Aufhängung des Empfängers am Gürtel und 2 Schrauben 2 Sender inklusive des wiederaufladbaren Li-Pol 1850mAh Akkus und des Halsbandes Stromversorgungsadapter dual, 2 Stck. USB-Kabel mit GPS-Lade-Clip Band zum Aufhängen des Empfängers AnleitungKoffer

629,00 €*

Dogtrace GPS X30 Set
DogTrace GPS X30 Hundeortungsgerät für die Jagd - Hundeortung Keine Jagd ohne Jagdhund! Ein geprüfter Jagdhund sollte bei jeder Drück- oder Treibjagd sowie jeder Jagd auf Federwild mitgeführt werden. Auch bei der Nachsuche auf krankes Wild darf der geprüfte Jagdhund nicht fehlen. Die Ausbildung eines Jagdhundes bringt viel Freude, kostet aber auch viel Zeit, Geduld und Geld. Und natürlich ist die Sicherheit des Hundes die höchste Priorität jedes Jagdhundebesitzers. Wer während der Jagd stets wissen möchte, wo sich der Hund befindet, nutzt hierfür ein Ortungsgerät. Unsere Empfehlung im Bereich der Hundeortung ist das GPS X30 von DogTrace. Es wurde zusammen mit Jägern und Jagdhundeausbildern entwickelt und getestet, um alle Komponenten zu vereinen, die in der Praxis wichtig sind. Es können bis zu 13 Hunde gleichzeitig überwacht werden. Die Reichweite beträgt 20km bei optimalen Bedingungen, wobei der Empfänger auch im Auto funktioniert. Sollte der Hund also mal eine weite Strecke zurücklegen, können Sie ihm auch im Auto folgen. Viele weitere Funktionen erleichtern die Arbeit mit dem Hund.Besonderheiten: Ortung von bis zu 13 Hunden; Hundeführern; Wegepunkten – Einfache Überwachung/Bestimmung von Entfernung und Position/Richtung von bis zu 13 Hunden. Sehr hohe Reichweite – Suche und Lokalisierung bis zu 20km (Abhängig von Gelände, Vegetation und anderen Faktoren) Keine zusätzlichen Kosten / kein Abo – Positionsübermittlung zum Handgerät mittels eines Radiofrequenzsignals. Keine örtliche Registrierung notwendig, Rechtssicherheit durch zulassungsfreie Frequenz 869,525MHz (500mW)  App DogTrace App für Android-Geräte & iOS-Geräte Anzeige aller Geräte auf der Karte (Hund, Hundeführer, Wegepunkte) Aufzeichnung der Strecken Aufzeichnung Hundebellen in die Strecke in der Karte Aufzeichnung akustischer Trainings- /Lokalisierungssignale Messung der Entfernung und Fläche Hundeortung mit Karten in Verbindung mit der App – Alle gekoppelten DOG-GPS-Geräte und ihre detaillierten Informationen sind live auf einer Karte zu sehen. Die Karten sind online und offline über die App DogTrace GPS für Geräte (Handy / Tablet) für Android oder iOS verfügbar Ausgestattet mit GPS und Kompassfunktion – GPS&GLONASS; moderne Technik ermöglicht ein sehr empfindliches GPS und führt zu einer sehr genauen Ortung Langlebiger Li-Ion Akku – bis zu 45 Stunden Bereitschaftsmodus Akustische Signale an das Halsband – 2 Modi möglich; Training und Lokalisierung Kanalumschaltung möglich – Kommt es zu Störungen bei einer sehr großen Anzahl von gleichzeitig signalübertragenden DOGTrace Sendern/Halsbändern, ist es möglich individuell den Kanal zu wechseln Hohe Aktualisierungsrate – Positionsmeldung wählbar alle 3, 6 oder 9 Sekunden; Position zu einem anderen Empfänger alle 60 Sekunden Großes, gut lesbares Display – Lesbarkeit ist sowohl bei direktem Sonnenlicht als auch im Dunkeln (beleuchtet) gegeben Informationsanzeige des Zustands der Sender (Halsbänder) – Ständige Information über Genauigkeit des GPS-Signals, Stärke des RF Signals, Ladezustands des Akkus für den gewählten Hund und den nächsten Hund (Reihenfolge der gepaarten Halsbänder) FENCE-Funktion – akustische Grenze für den festgelegten Radius (30m bis 2km). Kann für jeden Hund separat gespeichert werden. In Verbindung mit der App DogTrace GPS auch Geo-Zaun verfügbar. BEEPER-Funktion – Überwachung von bis zu 4 Hunden, ob sich der Hund in Bewegung oder im Stillstand befindet. 7 Modi wählbar. Individuelle Einstellung von Empfindlichkeit und Verzögerung. Für die Wildschweinjagd sind zusätzlich Radius- (5 bis 60m) und Zeiteinstellung (30-120s) möglich. Waypoint-Funktion (Wegepunkte) – Speicherung der GPS-Koordinaten, an denen sich das Handgeräte gerade befindet. So ist es möglich, später zu diesem Punkt zurück zu navigieren. CAR-Modus-Funktion – Ermöglicht die Nutzung des Handgerätes im Fahrzeug. Wasserdicht Einfache Bedienung – Das Gerät wird einsatzbereit ausgeliefert (Quick Start). Große Tasten sowie eine einfache Menüführung ermöglichen eine intuitive Bedienung. Kompatibel mit allen DogTrace GPS Sendern (Halsbänder) – Bei den Halsbändern X20 / X22 sind einige Funktionen beschränkt Aus der Praxis für die Praxis: Entwickelt und produziert in der EU in Zusammenarbeit mit Fachanwendern Lieferumfang Empfänger inkl. Li-Pol-Akku 1850mAh Clip zur Aufhängung des Empfängers am Gürtel und 2 Schrauben Sender inkl. Li-Pol-Akku 1850mAh und Halsband Netzadapter, dual, 2 Stk USB-Kabel mit Ladeclip für GPS Band zum Aufhängen des Empfängers AnleitungTransporttasche

599,00 €*

Dogtrace GPS X30B Set
DogTrace GPS X30B Hundeortungsgerät für die Jagd - Hundeortung mit Google Maps Keine Jagd ohne Jagdhund! Ein geprüfter Jagdhund sollte bei jeder Such-, Drück- oder Treibjagd, sowie jeder Jagd auf Federwild mitgeführt werden. Auch bei der Nachsuche auf krankes Wild wird ein geprüfter Jagdhund eingesetzt. Die Ausbildung eines Jagdhundes bringt viel Freude, kostet aber auch viel Zeit, Geduld und Geld. Und natürlich ist die Sicherheit des Hundes die höchste Priorität jedes Jagdhundebesitzers. Wer während der Jagd stets wissen möchte, wo sich der Hund befindet, nutzt hierfür ein Ortungsgerät. Unsere Empfehlung im Bereich der Hundeortung ist das GPS X30T von DogTrace. Es wurde zusammen mit Jägern und Jagdhundeausbildern entwickelt und getestet, um alle Komponenten zu vereinen, die in der Praxis wichtig sind. Es können bis zu 13 Hunde gleichzeitig überwacht werden. Die Reichweite beträgt 20 km bei optimalen Bedingungen, wobei der Empfänger auch im Auto funktioniert. Sollte der Hund also mal eine weite Strecke zurücklegen, können Sie ihm auch im Auto folgen. Viele weitere Funktionen erleichtern die Arbeit mit dem Hund.Ortung von bis zu 13 Hunden, Hundeführern oder Wegepunkten – Einfache Überwachung sowie Bestimmung von Entfernung, Position und Richtung von bis zu 13 Hunden. Sehr hohe Reichweite – Suche und Lokalisierung bis zu 20 km (abhängig von Gelände, Vegetation und anderen Faktoren) Keine zusätzlichen Kosten / kein Abo – Positionsübermittlung zum Handgerät mittels eines Radiofrequenzsignal. Keine örtliche Registrierung notwendig, Rechtssicherheit durch zulassungsfreie Frequenz 869,525 MHz (500 mW). Lautstärke des Signalhorns kann in 4 Stufen eingestellt werden, bis zu 300 m hörbar - Mit Hilfe des Signaltons können Sie einen Hund außer Sichtweite während der Verfolgung oder Nachsuche leicht lokalisieren. App "DogTrace App" für Android & iOS Geräte Anzeige aller Geräte auf der Karte (Hund, Hundeführer, Wegepunkte) Aufzeichnung der Strecken Aufzeichnung Hundebellen in die Strecke in der Karte Aufzeichnung akustischer Trainings- /Lokalisierungsignale Messung der Entfernung und Fläche Hundeortung mit Google Maps in Verbindung mit der App – Alle gekoppelten DOG-GPS-Geräte und ihre detaillierten Informationen sind live auf einer Karte zu sehen. Die Karten sind online und offline über die App „DogTrace GPS“ für Mobiltelefone sowie Tablets mit Android & iOS Betriebssystem verfügbar Ausgestattet mit GPS und Kompassfunktion – GPS & GLONASS. Die verwendete Technik ermöglicht ein sehr empfindliches GPS und führt zu einer sehr genauen Ortung Langlebiger Li-Ion Akku – bis zu 45 Stunden Bereitschaftsmodus Akustische Signale an das Halsband – 2 Modi möglich; Training und Lokalisierung Kanalumschaltung möglich – Kommt es zu Störungen bei einer sehr großen Anzahl gleichzeitig Signale übertragender DOGTrace Sender (Halsband), ist es möglich, individuell den Kanal zu wechseln Hohe Aktualisierungsrate – Positionsmeldung wählbar alle 3, 6 oder 9 Sekunden; Position zu einem anderen Empfänger alle 60 Sekunden Großes, gut lesbares Display – Lesbarkeit ist sowohl bei direktem Sonnenlicht, als auch im Dunkeln (beleuchtet) gegeben Informationsanzeige des Zustands der Sender (Halsbänder) – Ständige Information über Genauigkeit des GPS-Signals, Stärke des RF-Signals, Ladezustands des Akkus für den gewählten Hund und den nächsten Hund (Reihenfolge der gepaarten Halsbänder) Lichtfunktion – Erleichtert Ortung der Hunde im Dunkeln FENCE-Funktion – akustische Grenze für den festgelegten Radius (30 m bis 2 km). Kann für jeden Hund separat gespeichert werden. In Verbindung mit der App „DogTrace GPS“ auch Geo-Zaun verfügbar. BEEPER-Funktion – Überwachung von bis zu 4 Hunden, ob sich der Hund in Bewegung oder im Stillstand befindet. 7 Modi wählbar. Individuelle Einstellung von Empfindlichkeit und Verzögerung. Für die Wildschweinjagd sind zusätzlich Radius- (5 bis 60 m) und Zeiteinstellung (30-120 s) möglich. Waypoint-Funktion (Wegepunkte) – Speicherung der GPS-Koordinaten, an denen sich das Handgeräte gerade befindet. So ist es möglich, später zu diesem Punkt zurückzunavigieren. CAR-Modus-Funktion – Ermöglicht die Nutzung des Handgerätes im Fahrzeug. Wasserdicht Einfache Bedienung und Quick Start – Das Gerät wird einsatzbereit ausgeliefert (Quick Start). Große Tasten sowie eine einfache Menü-Führung ermöglichen eine intuitive Bedingung. Kompatibel mit allen DogTrace GPS-Sendern (Halsbänder) – Bei den Halsbändern X20 / X22 sind einige Funktionen beschränkt Aus der Praxis für die Praxis - Entwickelt und produziert in der EU in Zusammenarbeit mit Fachanwendern Lieferumfang Empfänger inkl. Li-Pol-Akku 1850 mAh Clip zur Aufhängung des Empfängers am Gürtel und 2 Schrauben Sender inkl. Li-Pol-Akku 1850 mAh und Halsband Satz von Kontaktpunkten, 2 Stk 10 mm, 2 Stk 17 mm (nur bei GPS X30T/X30TB) Netzadapter, dual, 2 Stk USB-Kabel mit Ladeclip für GPS Prüflampe (nur für GPS X30T/X30TB) Band zum Aufhängen des Empfängers Anleitung TransporttascheLokalisierungssystem GPS, GLONASS Empfänger (Handgerät) Einspeisung Li-Pol-Akku 1850 mAh Akku-Laufzeit pro Ladung bis zu 45 Stunden Ladezeit 3 Stunden   wasserdicht Betriebstemperatur -10 °C bis +50 °C Ladetemperatur 0 °C bis 40 °C Gewicht 192 g Abmessungen 119 x 62 x 15 mm Sender (Halsband) Reichweite bis zu 20 km (direkte Sicht) Einspeisung Li-Pol-Akku 1850 mAh Akku-Laufzeit pro Ladung bis zu 40 Stunden - 3s Intervall der Positionsaktualisierung   bis zu 50 Stunden - 9s Intervall der Positionsaktualisierung Ladezeit 3 Stunden Frequenz (Leistung) 869,525 MHz (500 mW)   wasserdicht Einstellbarer Riemenumfang ca. 33 - 66 cm Betriebstemperatur -10 °C bis +50 °C Ladetemperatur 0 °C bis +40 °C Gewicht 154 g Abmessungen 77 x 45 x 44 mm App Dogtrace GPS Unterstützung der Android-Version 6.0 und höher

689,00 €*

Dogtrace GPS X30T Set
DogTrace GPS X30T Hundeortungsgerät für die Jagd - Hundeortung Keine Jagd ohne Jagdhund! Ein geprüfter Jagdhund sollte bei jeder Drück- oder Treibjagd sowie jeder Jagd auf Federwild mitgeführt werden. Auch bei der Nachsuche auf krankes Wild darf der geprüfte Jagdhund nicht fehlen. Die Ausbildung eines Jagdhundes bringt viel Freude, kostet aber auch viel Zeit, Geduld und Geld. Und natürlich ist die Sicherheit des Hundes die höchste Priorität jedes Jagdhundebesitzers. Wer während der Jagd stets wissen möchte, wo sich der Hund befindet, nutzt hierfür ein Ortungsgerät. Unsere Empfehlung im Bereich der Hundeortung ist das GPS X30T von DogTrace. Es wurde zusammen mit Jägern und Jagdhundeausbildern entwickelt und getestet, um alle Komponenten zu vereinen, die in der Praxis wichtig sind. Es können bis zu 13 Hunde gleichzeitig überwacht werden. Die Reichweite beträgt 20km bei optimalen Bedingungen, wobei der Empfänger auch im Auto funktioniert. Sollte der Hund also mal eine weite Strecke zurücklegen, können Sie ihm auch im Auto folgen. Viele weitere Funktionen erleichtern die Arbeit mit dem Hund.Besonderheiten: Ortung von bis zu 13 Hunden; Hundeführern; Wegepunkten – Einfache Überwachung/Bestimmung von Entfernung und Position/Richtung von bis zu 13 Hunden. Sehr hohe Reichweite – Suche und Lokalisierung bis zu 20km (Abhängig von Gelände, Vegetation und anderen Faktoren) Keine zusätzlichen Kosten / kein Abo – Positionsübermittlung zum Handgerät mittels eines Radiofrequenzsignals. Keine örtliche Registrierung notwendig, Rechtssicherheit durch zulassungsfreie Frequenz 869,525MHz (500mW) App DogTrace App für Android & iOS-Geräte Anzeige aller Geräte auf der Karte (Hund, Hundeführer, Wegepunkte) Aufzeichnung der Strecken Aufzeichnung Hundebellen in die Strecke in der Karte Aufzeichnung akustischer Trainings- /Lokalisierungssignale Messung der Entfernung und Fläche Hundeortung mit der App – Alle gekoppelten DOG-GPS-Geräte und ihre detaillierten Informationen sind live auf einer Karte zu sehen. Die Karten sind online und offline über die App DogTrace GPS für Geräte (Handy / Tablet) für Android oder iOS verfügbar Ausgestattet mit GPS und Kompassfunktion – GPS&GLONASS; moderne Technik ermöglicht ein sehr empfindliches GPS und führt zu einer sehr genauen Ortung Langlebiger Li-Ion Akku – bis zu 45 Stunden Bereitschaftsmodus Akustische Signale an das Halsband – 2 Modi möglich; Training und Lokalisierung Kanalumschaltung möglich – Kommt es zu Störungen bei einer sehr großen Anzahl von gleichzeitig signalübertragenden DOGTrace Sendern/Halsbändern, ist es möglich individuell den Kanal zu wechseln Hohe Aktualisierungsrate – Positionsmeldung wählbar alle 3, 6 oder 9 Sekunden; Position zu einem anderen Empfänger alle 60 Sekunden Großes, gut lesbares Display – Lesbarkeit ist sowohl bei direktem Sonnenlicht als auch im Dunkeln (beleuchtet) gegeben Informationsanzeige des Zustands der Sender (Halsbänder) – Ständige Information über Genauigkeit des GPS-Signals, Stärke des RF Signals, Ladezustands des Akkus für den gewählten Hund und den nächsten Hund (Reihenfolge der gepaarten Halsbänder) Lichtfunktion – Erleichtert Ortung der Hunde im Dunkeln FENCE-Funktion – akustische Grenze für den festgelegten Radius (30m bis 2km). Kann für jeden Hund separat gespeichert werden. In Verbindung mit der App DogTrace GPS auch Geo-Zaun verfügbar. BEEPER-Funktion – Überwachung von bis zu 4 Hunden, ob sich der Hund in Bewegung oder im Stillstand befindet. 7 Modi wählbar. Individuelle Einstellung von Empfindlichkeit und Verzögerung. Für die Wildschweinjagd sind zusätzlich Radius- (5 bis 60m) und Zeiteinstellung (30-120s) möglich. Waypoint-Funktion (Wegepunkte) – Speicherung der GPS-Koordinaten, an denen sich das Handgeräte gerade befindet. So ist es möglich, später zu diesem Punkt zurück zu navigieren. CAR-Modus-Funktion – Ermöglicht die Nutzung des Handgerätes im Fahrzeug. Wasserdicht Einfache Bedienung – Das Gerät wird einsatzbereit ausgeliefert (Quick Start). Große Tasten sowie eine einfache Menüführung ermöglichen eine intuitive Bedienung. Kompatibel mit allen DogTrace GPS Sendern (Halsbänder) – Bei den Halsbändern X20 / X22 sind einige Funktionen beschränkt Aus der Praxis für die Praxis: Entwickelt und produziert in der EU in Zusammenarbeit mit Fachanwendern

649,00 €*

Dogtrace X 20 Set
DogTrace GPS X20 Empfänger, Handgerät, Ersatzfernbedienung für Hundeortungsgerät Keine Jagd ohne Jagdhund! Ein geprüfter Jagdhund sollte bei jeder Such-, Drück- oder Treibjagd sowie jeder Jagd auf Federwild mitgeführt werden. Auch bei der Nachsuche auf krankes Wild wird ein geprüfter Jagdhund eingesetzt. Die Ausbildung eines Jagdhundes bringt viel Freude, kostet aber auch viel Zeit, Geduld und Geld. Und natürlich ist die Sicherheit des Hundes die höchste Priorität jedes Jagdhundebesitzers. Wer während der Jagd stets wissen möchte, wo sich der Hund befindet, nutzt hierfür ein Ortungsgerät. Unsere Empfehlung im Bereich der Hundeortung ist das GPS X20 von DogTrace. Es wurde zusammen mit Jägern und Jagdhundeausbildern entwickelt und getestet, um alle Komponenten zu vereinen, die in der Praxis wichtig sind. Es können bis zu 9 Hunde gleichzeitig überwacht werden. Die Reichweite beträgt 20km bei optimalen Bedingungen, wobei der Empfänger auch im Auto funktioniert. Sollte der Hund also mal eine weite Strecke zurücklegen, können Sie ihm auch im Auto folgen. Viele weitere Funktionen erleichtern die Arbeit mit dem Hund.Besonderheiten: Ortung von bis zu 9 Hunden – Einfache Überwachung/Bestimmung von Entfernung und Position/Richtung von bis zu 9 Hunden. Hohe Reichweite – Suche und Lokalisierung bis zu 20km (Abhängig von Gelände, Vegetation und anderen Faktoren) Keine zusätzlichen Kosten / Abo – Positionsübermittlung zum Handgerät mittels eines Radiofrequenzsignals. Keine örtliche Registrierung notwendig, Rechtssicherheit durch zulassungsfreie Frequenz 869,525MHz (500mW) Langlebiger Li-Ion Akku – bis zu 45 Stunden Bereitschaftsmodus Hohe Aktualisierungsrate – Positionsmeldung wählbar alle 3, 6 oder 9 Sekunden FENCE-Funktion – akustische Grenze für den festgelegten Radius (30m bis 2km). Kann für jeden Hund separat gespeichert werden. BEEPER-Funktion – Überwachung von bis zu 4 Hunden, ob sich der Hund in Bewegung oder im Stillstand befindet. 7 Modi wählbar. Individuelle Einstellung von Empfindlichkeit und Verzögerung. Für die Wildschweinjagd sind zusätzlich Radius- (5 bis 60m) und Zeiteinstellung (30-120s) möglich. Waypoint-Funktion (Wegepunkte) – Speicherung der GPS-Koordinaten, an denen sich das Handgeräte gerade befindet. So ist es möglich, später zu diesem Punkt zurück zu navigieren. CAR-Modus-Funktion – Ermöglicht die Nutzung des Handgerätes im Fahrzeug. Wasserdicht Einfache Bedienung – Das Gerät wird einsatzbereit ausgeliefert (Quick Start). Große Tasten sowie eine einfache Menüführung ermöglichen eine intuitive Bedienung. Aus der Praxis für die Praxis: Entwickelt und produziert in der EU in Zusammenarbeit mit Fachanwendern Lieferumfang 1x DogTrace GPS Handsender/-empfänger, Ersatzfernbedienung für Hundeortungsgerät X20 Anleitung

429,00 €*

Dogtrace X20 Halsband
Hohe Reichweite – Suche und Lokalisierung bis zu 20km (Abhängig von Gelände, Vegetation und anderen Faktoren) Keine zusätzlichen Kosten / kein Abo – Positionsübermittlung zum Handgerät mittels eines Radiofrequenzsignals. Keine örtliche Registrierung notwendig, Rechtssicherheit durch zulassungsfreie Frequenz 869,525MHz (500mW) Langlebiger Li-Ion Akku – bis zu 45 Stunden Bereitschaftsmodus Hohe Aktualisierungsrate – Positionsmeldung wählbar alle 3, 6 oder 9 Sekunden FENCE-Funktion – akustische Grenze für den festgelegten Radius (30m bis 2km). Kann für jeden Hund separat gespeichert werden. BEEPER-Funktion – Überwachung von bis zu 4 Hunden, ob sich der Hund in Bewegung oder im Stillstand befindet. 7 Modi wählbar. Individuelle Einstellung von Empfindlichkeit und Verzögerung. Für die Wildschweinjagd sind zusätzlich Radius- (5 bis 60m) und Zeiteinstellung (30-120s) möglich. Wasserdicht Kompatibel mit allen DogTrace GPS X20 Aus der Praxis für die Praxis: Entwickelt und produziert in der EU in Zusammenarbeit mit Fachanwendern

219,00 €*

Dogtrace X30T
Sehr hohe Reichweite – Suche und Lokalisierung bis zu 20km (Abhängig von Gelände, Vegetation und anderen Faktoren) Keine zusätzlichen Kosten / kein Abo – Positionsübermittlung zum Handgerät mittels eines Radiofrequenzsignals. Keine örtliche Registrierung notwendig, Rechtssicherheit durch zulassungsfreie Frequenz 869,525MHz (500mW) Langlebiger Li-Ion Akku – bis zu 45 Stunden Bereitschaftsmodus Akustische Signale an das Halsband – 2 Modi möglich; Training und Lokalisierung Hohe Aktualisierungsrate – Positionsmeldung wählbar alle 3, 6 oder 9 Sekunden; Position zu einem anderen Empfänger alle 60 Sekunden FENCE-Funktion – akustische Grenze für den festgelegten Radius (30m bis 2km). Kann für jeden Hund separat gespeichert werden. In Verbindung mit der App DogTrace GPS auch Geo-Zaun verfügbar. BEEPER-Funktion – Überwachung von bis zu 4 Hunden, ob sich der Hund in Bewegung oder im Stillstand befindet. 7 Modi wählbar. Individuelle Einstellung von Empfindlichkeit und Verzögerung. Für die Wildschweinjagd sind zusätzlich Radius- (5 bis 60m) und Zeiteinstellung (30-120s) möglich. Waypoint-Funktion (Wegepunkte) – Speicherung der GPS-Koordinaten, an denen sich das Handgeräte gerade befindet. So ist es möglich, später zu diesem Punkt zurück zu navigieren. Wasserdicht Kompatibel mit allen DogTrace GPS X30 Aus der Praxis für die Praxis: Entwickelt und produziert in der EU in Zusammenarbeit mit Fachanwendern Lieferumfang 1 x DogTrace GPS X30T Ersatzhalsband, Zusatzhalsband, Ersatzsender/-empfänger für Hundeortungsgerät Anleitung

359,00 €*